Kontaktieren Sie uns
HOBART GmbH
Robert-Bosch-Straße 17
77656 Offenburg
+49 781 600-0
+49 781 600-2319

Anfahrt
Service

Service Deutschland
+49 180 345 6258
0,09 €/Min vom Festnetz DE

Service Österreich
+43 820 240 599
0,15 €/Min vom Festnetz AT

Kontakt
Produktvergleich
Produkte jetzt vergleichen

Vergleichsliste
HOBART

INTERNORGA 2019: „Alles in trockenen Tüchern“ mit der neuen TOP-DRY Trocknung


  • Live-Vorführung der neuen Gläser- und Geschirrspülmaschinen   
  • Smart spülen: Mit der App WASHSMART kann stets der Status der Maschinen abgerufen werden
  •  Intelligent vernetzt: Neues Partner-Portal für Fachhändler ist online

Offenburg – Manuelles Abtrocknen ist mühselig sowie zeitintensiv – und gehört mit der neuen TOP-DRY Trocknung von HOBART der Vergangenheit an. Vom 15. bis zum 19. März präsentiert der Weltmarktführer für gewerbliche Spültechnik auf der Leitmesse für Gastronomie INTERNORGA in Hamburg seine innovativen Untertischspülmaschinen samt Trocknungstechnologie. TOP-DRY ist im gewerblichen Bereich einzigartig und sorgt dafür, dass das Geschirr und die Gläser direkt nach dem Spülvorgang wieder verwendet werden können und nicht noch zusätzlich abgetrocknet oder poliert werden müssen. Das spart jede Menge Zeit und erleichtert dem Personal die Arbeit – insbesondere wenn es schnell gehen muss.

Die TOP-DRY Technologie wandelt die feuchte Luft nach Beendigung des Spülvorgangs mithilfe eines hydro-thermischen Energiespeichers in heiße Trocknungsluft um, die in die Spülkammer zurückgeleitet wird. Somit kann sich die Feuchtigkeit nicht mehr auf dem Spülgut niederschlagen. Mit drei weiteren innovativen Highlights sorgen die Gläser- und Geschirrspülmaschinen für einen sauberen, ökologischen und smarten Spülalltag. Das Maschinen-Feature VAPOSTOP² eliminiert sowohl beim Spül- und Trocknungsprozess als auch beim Öffnen der Spülmaschine den herausströmenden Dampf. Dadurch werden die Gäste, die in der Nähe der Theke sitzen, nicht gestört und ein angenehmes Raumklima bleibt dauerhaft bestehen. Zudem sind die neuen Maschinen besonders leise und folglich ideal für den Einsatz im Thekenbereich geeignet.
Darüber hinaus besticht die Steuerung VISIOTRONIC-TOUCH durch ein farbiges Touch-Display und setzt weiterhin auf die bewährte Ein-Knopf-Bedienung, die ebenfalls ein essentieller Kauffaktor ist. Denn der Alltag in der Gastronomie ist oft geprägt von Zeitdruck und Hektik. Aufgrund dessen ist es wichtig, dass die Spülmaschine die Arbeit des Personals bestmöglich erleichtert und die Bedienung unkompliziert ist, damit Fehlbedienungen vermieden und Einweisungszeiten minimiert werden.

HOBART App WASHSMART
Mit der HOBART App WASHSMART lassen sich per Knopfdruck umfassende Informationen über den Status der neuen Gläser- und Geschirrspülmaschinen abrufen. Dazu zählt, dass dem Endkunden rechtzeitig bevorstehende Wartungsintervalle, etwaige Systeminformationen oder die Chemieverbräuche kommuniziert werden. Auf Grundlage dieser Daten kann der Nutzer Stillstände vermeiden, direkt per App Verbrauchsmittel nachbestellen oder dem Servicetechniker vorab erste Informationen liefern. Indes bietet HOBART in der Applikation die passende Anleitung zur Behebung kleinerer Störungen an, so dass der Nutzer in der Lage ist, diese selbständig zu beheben. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass sich der Kunde via HOBART App direkt an den werkseigenen Kundendienst oder an die geschulten Service-Partner wenden kann.

Smartes Partner-Portal: Nächster Meilenstein zum digitalen Spülen    
Fachhandelspartnern steht künftig ein neues Partner-Portal zur Verfügung, welches zahlreiche nützliche Funktionen anbietet. Mithilfe der Online-Plattform können sich HOBART Händler nach Zustimmung der Endkunden mit deren Spülmaschinen vernetzen. Das bedeutet, dass sich Fachhändler via Internet auf die Endkundenmaschinen schalten und somit unter anderem Störungen bereits im Vorfeld der Reparatur identifizieren können. Des Weiteren erhalten die HOBART Partner eine Übersicht über den Status der Maschinen, Informationen bezüglich der aktuellen Einstellungen und des Hygieneprotokolls sowie eine Übersicht und Verwaltungsmöglichkeit der Service- und Verbrauchsmittelanfragen.
   
Die neue C-Line – sparsam und trotzdem sauber
Mit den weiterentwickelten Korbtransportspülmaschinen bietet HOBART seinen Kunden gleich mehrere weitgreifende Verbesserungen. Dazu zählen mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit, einfacheres Handling sowie eine noch bessere Trocknung. Hinzu kommen das automatische Selbstreinigungsprogramm und das innovative RACK-FLOW Sensorsystem, wodurch bei einer Ein-Mann-Bedienung der Maschine am Stück doppelt so viele Körbe wie gewohnt gespült werden können. Die neuen Spülanlagen sind aber nicht nur sehr zuverlässig und liefern ein rundum einwandfreies Spülergebnis – obendrein denken sie auch noch mit. Die cleveren Maschinen erkennen unter anderem leere Abschnitte oder verschiedenartige Spülgüter und passen sich den unterschiedlichen Gegebenheiten automatisch an. So werden Betriebskosten und wertvolle Ressourcen eingespart.

Teilen
Hobart Pressekontakt
Robert-Bosch-Straße 17
77656 Offenburg
+49 781 600-1182
+49 781 600-1189
Kontakt aufnehmen
Cookie Hinweis

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

top