Kontaktieren Sie uns
HOBART GmbH
Robert-Bosch-Straße 17
77656 Offenburg
+49 781 600-0
+49 781 600-2319

Anfahrt
Service

Service Deutschland
+49 180 345 6258
0,09 €/Min vom Festnetz DE

Service Österreich
+43 820 240 599
0,15 €/Min vom Festnetz AT

Service
Kontakt
Produktvergleich
Produkte jetzt vergleichen


Vergleichsliste
HOBART

HOBART mit Energiesparsystem als “BEST of Market” ausgezeichnet

Markus Bau (Director Food Service) hält den “BEST of Market” in die Kamera.


Das Energiesparsystem CLIMATE-PLUS der HOBART Bandspülmaschinen zieht die Aufmerksamkeit unterschiedlicher Preis-Jurys auf sich – jüngst wurde der Spültechnikhersteller für seine Innovation mit der Auszeichnung „BEST of Market“ prämiert.

Offenburg – Nachdem HOBART für die Entwicklung seines CLIMATE-PLUS Energiesparsystems im vergangenen Jahr mehrfach von Fachmagazinen und Branchenverbänden ausgezeichnet wurde (u. a. Catering Star, Cooking Award, Star Award), darf sich der Weltmarktführer gewerblicher Spültechnik mit dem „BEST of Market“ über eine weitere Auszeichnung freuen. In der Kategorie Energieeffizienz überzeugte das Offenburger Unternehmen die Jury mit CLIMATE-PLUS, mit dem der Energieverbrauch beim Spülen deutlich gesenkt wird.

Stifter und Initiator des „BEST of Market“ ist die B&L Mediengesellschaft mit den Fachzeitschriften GVmanager, first class, 24 Stunden Gastlichkeit sowie street FOOD business. In der Online-Befragung, die Anfang 2022 durchgeführt wurde, rief der Verlag seine Leser dazu auf, aus den Bewerbern die Besten zu küren. Die Ergebnisse basieren auf Angaben von Gastronomievertretern, die ihre Bewertungen hinsichtlich ihrer praktischen Erfahrungen getroffen haben.

Bandspülmaschine reduziert Energieverluste in großem Stil
Das von HOBART neuentwickelte Energiesparsystem CLIMATE-PLUS besteht aus der Kombination einer Abwasserwärmerückgewinnung und modernster Wärmepumpentechnologie. Insgesamt werden bis zu 70 Prozent der Energie aus dem Abwasser und bis zu 100 Prozent der Energie aus der Abluft dem Spülprozess wieder zugeführt. Wertvolle Energie, die bei herkömmlichen Systemen verloren geht. Dadurch wird der Energieverbrauch deutlich gesenkt, die Betriebskosten reduziert und konstante Ablufttemperaturen von 17 °C erreicht. Das warme Abwasser wird dabei durch eine Wärmetauschereinheit geleitet, wo das Zulaufwasser im Gegenstromprinzip vom Abwasser erwärmt wird. Parallel dazu wird auch die Energie aus der heißen Abluft dem Spülprozess wieder zugeführt.

Informationen über HOBART erhalten Sie unter www.hobart.de/smartconnect

Teilen
Hobart Pressekontakt
Robert-Bosch-Straße 17
77656 Offenburg
+49 781 600-1182
+49 781 600-1189
Kontakt aufnehmen
top