Kontaktieren Sie uns
HOBART GmbH
Robert-Bosch-Straße 17
77656 Offenburg
+49 781 600-0
+49 781 600-2319

Anfahrt
Service

Service Deutschland
+49 180 345 6258
0,09 €/Min vom Festnetz DE

Service Österreich
+43 820 240 599
0,15 €/Min vom Festnetz AT

Kontakt
Produktvergleich
Produkte jetzt vergleichen

Vergleichsliste
HOBART

HOBart 2003

Reinheit - Klarheit - Frische

Monotypie

Das Original wurde in der Technik der Monotypie erstellt. Bei diesem sogenannten Einmaldruck werden die Zitrusfrüchte auf eine Glasplatte gemalt. Auf diese Druckplatte wird ein Bogen Papier gelegt, darübergewalzt und abgezogen. Ungefähr 70 Prozent der Farbe bleibt auf dem Papier, was somit wiederum ein Unikat darstellt. Das Wasser ist aus Pastellreiden und wasservermalbaren Wachsmalkreiden entstanden.

Die Reduktion auf das Wesentliche

Das ist die Absicht, die dem Motiv Beate Rohwetters für die HOBart-Edition innewohnt. Bei den Farben in diesem filigranen Motiv handelt es sich um die reinen Primärfarben, welche die Reinheit und Klarheit verstärkt zum Ausdruck bringen, die das Resultat eines reinigenden Prozesses sind. Dafür stehen die Zitrusfrüchte, die das Symbol für eben diese Eigenschaften sind. In Verbindung mit dem fließenden Wasser schaffen sie es, den Gegenständen eine Frische und eine Brillanz zurückzubringen, sie in einem neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

Beate Rohwetter

Bereits im Alter von sieben Jahren begann Beate Rohwetter, wohnhaft in Appenweier-Zimmern, erste Erfahrungen mit der Ölmalerei zu sammeln. Die erste Zeit des kreativen Schaffens waren gegenständliche Arbeiten. Die Phase ging fließend in das Expressive über. Ihr Spektrum erweiterte sie mit Herausforderungen. In verschiedenen Stilrichtungen, insbesondere Kubismus und Surrealismus.

Ein besonderes Anliegen der Künstlerin ist die Verwirklichung im Experimentellen. Die Aktmalerei, welche ebenso intuitiv geprägt ist, nimmt einen breiten Raum in Ihrem schöpferischen Gestalten ein.

Neue Grenzerfahrungen gewinnt sie mit der Konfrontation des Abstrahlerens.

Ihre speziellen Techniken sind:

Malerei: Abtön, Acryl, Aquarell, Öl, Seide, Tempera
Grafik: Blei- und Buntstift, Collage, Holzschnitt, Kohle, Pastellkreide, Radierung, Tinte
Objekte: Gips- und Volltonarbeiten, Acrylplastiken, Holzskulpturen (Kettensägearbeiten)

Neben der Kunst betreibt sie eine Web-Art-Gallery.

Cookie Hinweis

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

top