Kontaktieren Sie uns
HOBART GmbH
Robert-Bosch-Straße 17
77656 Offenburg
+49 781 600-0
+49 781 600-2319

Anfahrt
Service

Service Deutschland
+49 180 345 6258
0,09 €/Min vom Festnetz DE

Service Österreich
+43 820 240 599
0,15 €/Min vom Festnetz AT

Kontakt
Produktvergleich
Produkte jetzt vergleichen

Vergleichsliste
HOBART

Hobart 2012

Maschinen haben immer wieder eine Faszination bei mir ausgelöst. So habe ich 2005 eine Spritzmaschine als Brunnen für ein E-Werk gebaut. Beim Anblick der HOBART Geschirrspülmaschinen wurde dieses Interesse wieder geweckt. Während bei HOBART Innovation, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit im Vordergrund stehen, zählt für mich als Künstler vor allem das Ästhetische. Ich habe das Privileg, mit Formen und Farben zu spielen, ohne auf die Funktionalität achten zu müssen. Funktionieren muss das Bild nur in sich. In meinem HOBart umreißen kantige und runde Linien die innere und äußere Form einer Maschine. Die Farben, flach aufgetragen, diffus oder gesprenkelt, stehen für Energie, für kalte und warme Prozesse. Man kann das Bild als freie Interpretation einer Geschirrspülmaschine lesen.


Frieder Haser

1953 geboren in Haslach/Kinzigtal
1973-1976 Studium der Archäologie und Kunstgeschichte an der Universität Freiburg
1976-1983 Studium an der Hochschule für Gestaltung Offenbach/Main
1984-1985 Stipendium „Stadtzeichner von Alsfeld“
1986 Auslandsaufenthalt USA
1987 Auslandsaufenthalt Spanien
1995-1998 Auslandsaufenthalt England
1998-1999 Auslandsaufenthalt Italien
2000-2001 Auslandsaufenthalt Thailand


Seither lebt und arbeitet Frieder Haser als freier Maler und Bildhauer in Haslach im Kinzigtal

Cookie Hinweis

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

top